IMG 20181106 104052 - CryoSnow GmbH
IMG 20190212 103815 - CryoSnow GmbH
CryoSnow Spritzguss Gesamt - CryoSnow GmbH
Schneestrahlgeraete SJ 10 und SJ 25 - CryoSnow GmbH
previous arrow
next arrow
Slider

CryoSnow GmbH

Die CryoSnow GmbH ist ein Systemanbieter von industriellen Reinigungs- und Strahlgeräten zur trockenen, lösemittelfreien und umweltfreundlichen Beseitigung von Oberflächenverunreinigungen.

Die Innovation liegt in der Verwendung der Betriebsstoffe Flüssig-CO2 und Druckluft. Wir beliefern weltweit Kunden mit hochwertigem CO2-Schneestrahlequipment und einer breiten Palette an Zubehör zum Schneestrahlen und Trockeneisstrahlen.

Leicht - Flexibel - Robust
Die Strahlgeräte SJ-10 und SJ-25 sind vielfach erprobte Seriengeräte. Mit dem Standardlieferumfang erhalten Sie ein komplettes, sofort einsatzfähiges CO2-Reinigungsgerät. Für höchste Effizienz bei der manuellen Reinigung in Produktion, Instandhaltung und Dienstleistung.

Neu - Klein - Revolutionär
Mit dem CO2-Schneestrahlgerät SJ-10 erschließt CryoSnow neue Anwendungsfelder. Auf Grund der geringen Verbräuche an CO2 und Druckluft kann das Gerät sehr flexibel in Produktion und Instandhaltung eingesetzt werden. Die kleine, handliche Strahlpistole hat ein Gewicht von nur 600 g.

Die Druckluftversorgung erfolgt direkt über die vorhandenen Schnellkupplungen, da mit einem Strahldruck von 4 bis 8 bar und einem Luftverbrauch von ca. 1 m3/min gearbeitet wird. Der CO2-Verbrauch ist abhängig von der verwendeten Düse, den Einstellparametern sowie der Anwendung und liegt zwischen 0,1 bis 0,3 kg/min Flüssig-CO2.

Es wird weiterhin kein Trockeneis in Form Pellets oder Blöcken benötigt, da erst im Strahlgerät Trockeneispartikel erzeugt werden. An das Gerät wird eine handelsübliche Steigrohr-Einzelflasche mit Kohlendioxid (CO2) angeschlossen. Mit einer Einzelflasche (Inhalt 37,5 kg) kann mehrere Stunden gereinigt werden. Auch die Verwendung von Steigrohr-Flaschenbündeln mit einem Inhalt von bis zu 450 kg ist möglich.

Schnabel Industrievertretungen ©